Antragsstellung Sachkundeausweis im Pflanzenschutz

Antragstellung Sachkundeausweis 

Mit der neuen Sachkundeverordnung, die am 06.07.2013 in Kraft getreten ist, muss jeder, der derzeitig im Pflanzenschutz sachkundig ist, zwingend bis zum 26. Mai 2015 einen Sachkundeausweis beantragen.

Eine Antragstellung ist über die Internetseite:

https://pflanzenschutz-skn.de/
 
online möglich.  
Nach der Antragstellung wird ein Gebührenbescheid über 30,-- € ausgestellt. Erst nach Eingang der Zahlung beim Landratsamt Neckar Odenwald Kreis wird der Ausweis an den Antragsteller verschickt. Bei der Antragstellung über den Fachdienst Landwirtschaft wird ein Gebührenbescheid über 40,-- € ausgestellt

Der Sachkundeausweis selbst ist erst ab 26.11.2015 sowohl für den Kauf von Pflanzenschutzmitteln als auch für die Anwendung und Beratung notwendig.
 
 
Ausstellung Ersatzurkunde/Ersatzzeugnis

Bei der Antragstellung des neuen Ausweises muss ein gültiger Nachweis zur Sachkunde vorgelegt werden. Personen, die im Landkreis Neckar - Odenwald - Kreis die Sachkundeprüfung erfolgreich abgelegt haben und den Nachweis (Urkunde/Zeugnis) nicht mehr vorliegen haben, können die Ausstellung einer Ersatzurkunde bzw. eines Ersatzzeugnisses gegen Gebühr beim Landwirtschaftsamt Buchen beantragen.


Fortbildung

Im Pflanzenschutzgesetz (§ 9 Abs. 4) ist neu geregelt, dass alle Sachkundigen, die Pflanzenschutzmittel anwenden, im Pflanzenschutz beraten und Pflanzenschutzmittel verkaufen bzw. abgeben, jeweils innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren ab der erstmaligen Ausstellung des Sachkundeausweises eine anerkannte Fortbildung wahrzunehmen haben. Für bisher sachkundige Personen läuft dieser erste Dreijahreszeitraum vom 01.01.2013 bis 31.12.2015. Über die Fortbildung erhalten die Teilnehmer einen vom Landwirtschaftsamt bzw. von einer anderen Organisation, die die Fortbildung durchführt und vom Regierungspräsidium anerkannt ist, ausgestellten Nachweis. Das Landwirtschaftsamt bietet seit Herbst 2013 solche Fortbildungen an und stellt entsprechende Nachweise aus. Weitere Fortbildungstermine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender auf der Internetseite unseres Fachdienstes und / oder der Presse.


weiterführende Informationen

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des LTZ Augustenberg zum Thema Pflanzenschutz-Sachkunde: Neue Regelungen



 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung