Warndienst 29 vom 25.11.2021

Warndienst 29 Pflanzenschutz/Pflanzenbau 25.11.2021

Wir informieren Sie über Düngeverordnung und andere Auflagen

Erosionskataster:

Bitte beachten Sie, dass CC Wasser 1 und CC Wasser 2-Flächen zwischen dem 01.12. und dem 15.02. nicht gepflügt werden dürfen. Bei CC Wasser 1 Flächen entfällt diese Auflage, wenn Sie den kompletten Schlag quer zum Hang bewirtschaften.



Düngung:

Die Sperrfrist für Kompost und Festmist von Huf- und Klauentieren beginnt am 1.12 und endet am 15.1.

In der Zeit vom 01.12 bis 15.01. gilt zudem ein Aufbringverbot von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an Phosphat (größer 0,5% in der TM).



Dokumentation Pflanzenschutz/Düngung

Denken Sie an die Dokumentationspflicht im Pflanzenschutz und auch bei den Düngungsmaßnahmen. Im Rahmen unserer bisher durchgeführten Fachrechtskontrollen zur Düngung sind v.a. Mängel in der Düngungsaufzeichnung festzustellen. Es ist neben dem Datum und der Art und Menge des Düngemittels auch die gedüngte Menge an Stickstoff und Phosphat aufzuzeichnen. Daneben muss bei organischer Düngung zusätzlich die Menge an verfügbarem Stickstoff aufgeführt werden.

Darüber hinaus muss die Gesamtsumme des betrieblichen Düngebedarfs (N und P) aufsummiert werden. Dies kann formlos erfolgen.



Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

Nina Waldorf

Fachdienst Landwirtschaft

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung