Warndienst 20 vom 06.08.2021

Warndienst 20 Pflanzenschutz/Pflanzenbau 06.08.2021

Wir informieren Sie über die Sortenergebnisse und Termine

Bodenbearbeitung:

Die feuchten Bodenverhältnisse bieten dieses Jahr die Chance, dass vermehrt Ungräser auflaufen. Die erste Bearbeitung sollte daher sehr flach – optimalerweise mit einem Strohstriegel - erfolgen, damit der Fuchsschwanz zügig auflaufen kann. Sofern ein ganz flaches Arbeiten nicht möglich ist, wäre das Liegenlassen des Stoppelackers eine sinnvolle Alternative. Das Mikroklima unter gehäckseltem Stroh stellt derzeit optimale Keimbedingungen dar. Die weiteren etwas tieferen Bearbeitungen können dann dazu genutzt werden, Fuchsschwanzsamen aus dem Bodenvorrat zum Keimen zu bringen.



Beizung Raps:

Mittlerweile ist es nicht leicht, den Überblick über die verschiedenen Raps-Beizausstattungen zu behalten. Unterscheiden muss man grundsätzlich zwischen insektiziden und fungiziden Beizen.

Lumiposa ist eine insektizide Beize, die jetzt auch eine deutsche Zulassung hat. Die Wirkung zielt vorrangig auf die Kleine Kohlfliege, die Wirkung auf den Rapserdfloh ist begrenzt.

Buteo Start ist ebenfalls eine insektizide Beizung. Versuchserfahrungen fehlen allerdings, eine gewisse Wirkung gegen Erdfloh ist vorhanden, kann aber sicherlich bei starkem Erdfloh-Druck eine insektizide Spritzung nicht ersetzen.

Mit Integral Pro ist eine biologische Beize mit Wirkung gegen Kohlfliege, Erdfloh und Teilwirkung Phoma sowie einer beworbenen Wuchsförderung. Die Wirkung kann aber nicht an die von chemischen Beizen heranreichen.

Als Fungizide haben Scenic Gold und Vibrance OSR eine Notfallzulassung. Beiden wirken gegen die Auflaufkrankheiten und Falschen Mehltau.

Die verschiedenen Züchter haben zudem verschiedenen Zusatzbeizungen mit wachstumsstimulierenden Effekten oder auch angebeizten Mikronährstoffen im Angebot.

Termine:

Auch dieses Jahr wollen wir Sie in unseren Rat zur Saat-Veranstaltungen über Aktuelles aus Pflanzenbau und Pflanzenschutz informieren. Die Veranstaltung ist als 2-stündige Pflanzenschutz Sachkunde Fortbildung anerkannt.

  • Mittwoch 08.09.2021            19:30 Uhr       Buchen, Hugo Geisert Saal 1)
  • Donnerstag 09.09.2021        19:30 Uhr        Online-Veranstaltung

1) sofern es die Corona-Situation zulässt.

Für beide Termine ist eine Anmeldung mit Name und Adresse per E-Mail zwingend erforderlich.

Gez. Nina Waldorf

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung